Nachfolgend finden Sie einige der Firmen, die mit Produkten von m+p international ihre Mess- und Testaufgaben lösen.

Automobil- und Zulieferindustrie

Advanced Comfort Systems, Frankreich und Spanien • ARDIA, Tunesien • Autoliv, Frankreich und Schweden • Bosch Automotive, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien • Boysen, Deutschland • BYD Company, China • Continental Automotive, Deutschland, Frankreich, Indien und Rumänien • Cooper Tire, USA • Cummins, China • Daimler, Deutschland und USA • Delphi Automotive, China, Frankreich und Großbritannien • Dongfeng Nissan Passenger Vehicle Co., China • Eberspächer, Deutschland und USA • Faurecia, China, Deutschland und Frankreich • FAW Group Corp., China • Ford Motor Company, Türkei und USA • Honda Research, Deutschland und Großbritannien • Hyundai Motor Company, Südkorea • Knorr-Bremse, Deutschland, Großbritannien und Italien • PATAC, China • Perkins Engines, Großbritannien • Porsche, Deutschland • SAIC, China • SKF, Frankreich • Tenneco, USA • Toyota, Großbritannien

Luft- und Raumfahrt

Academy of Aerospace Liquid Propulsion Technology (AALPT), China • Airbus Defence and Space, Deutschland und Großbritannien • Auxitrol, Frankreich • AVIC Aircraft Strength Research Institute, China • AVIC Beijing Aeronautical Manufacturing Technology Research Institute, China • Boeing, USA • BUAA, China • Centre Spatial de Liège, Belgien • Changhe Aircraft Industries Group, China • China Academy of Launch Vehicle Technology (CALT), China • China Academy of Space Technology (CAST), China • COMDEV, Großbritannien und Kanada • Dassault Aviation, Frankreich • DLR, Deutschland • EADS CASA Spacio, Spanien • ECE Zodiac Aeropace, Frankreich • Goodrich, USA • Harris, USA • IABG, Deutschland • IAI, Israel • IAS, Frankreich • INPE, Brasilien • ISRO, Indien • Goodrich, USA • Labinal Power Systems, Großbritannien • Lockheed Martin, Großbritannien und USA • Max-Planck-Institut, Deutschland • Meggit Avionics, Großbritannien • MTU Aero Engines, Deutschland • NASA GRC, GRC-PBS, GSFC, JPL, KSC, LARC, MSFC und WWF, USA • Nord-Micro, Deutschland • Pratt & Whitney, USA • RAL, Großbritannien • Rolls-Royce, Deutschland • RUAG Space, Österreich • Saab Ericsson Space, Schweden • Shenyang Engine Design & Research Institute, China • Snecma (Safran Group), Frankreich • SSTL, Großbritannien • Tesat-Spacecom, Deutschland • Thales, Frankreich, Großbritannien und Niederlande • Turkish Aerospace Industries, Türkei • Ultra Electronics, Großbritannien • ZARM, Deutschland

Verteidigung

Airbus Defence and Space, Deutschland und Großbritannien • Atlas Elektronik, Deutschland • Auxitrol, Frankreich • AWE, Großbritannien • BAE Systems, Großbritannien • Bayern-Chemie, Deutschland • Boeing, USA • Bofors, Schweden • Dassault Aviation, Frankreich • Diehl, Deutschland • Lockheed Martin, Großbritannien und USA • Martin Baker, Großbritannien • Meggit Avionics, Großbritannien • Northrop Grumman, USA • QinetiQ, Großbritannien • Rafael, Israel • Rheinmetall, Deutschland • Sagem Defense, Frankreich • Thales, Frankreich, Großbritannien und Niederlande • Ultra Electronics, Großbritannien • WTD, Deutschland

Telekommunikation/Elektronik

Amphenol-Tuchel, Deutschland • Barco, Frankreich und Niederlande • Fujitsu, Deutschland • Grass Valley, Niederlande • Hewlett-Packard, USA • Hirschmann, Österreich • Johnson Controls, Italien • Kodak, USA • L-3 Communications, USA • Lear Corporation, Deutschland und Italien • LG Cable, Südkorea • Motorola, Deutschland • Panasonic Electric Works, Deutschland • Philips, Belgien • Texas Instruments, USA • ZTE, China

Andere Industrien

Alstom Nuclear Power, Frankreich • Cummins, Großbritannien • Danfoss, Dänemark • Deutsche Bahn, Deutschland • Doosan Babcock, Großbritannien • Doosan Corporation Mottrol, Südkorea • DuPont, USA • Husqvarna, Schweden • Korail, Südkorea • Laser Zentrum, Deutschland • Parrot, Frankreich • PTB, Deutschland • Seagate, Singapur • Siemens, Deutschland • Stihl, Brasilien und Deutschland • Still, Deutschland • Swarovski, Österreich • WEG Euro, Portugal • Vestas, Großbritannien

Testhäuser

ADETESTS, Frankreich • Bertrandt, Deutschland • CSA Group, Kanada • Dayton T. Brown, USA • Delserro Engineering, USA • EDAG Testing, Deutschland • E-Labs, USA • Element Materials Technology, Großbritannien und USA • ELTEC, Frankreich • Environne’Tech, Frankreich • HORIBA MIRA, Großbritannien • Intertek, Großbritannien • KAIST, Südkorea • Mecano ID, Frankreich • miTechnology, Großbritannien • NTS, USA • RST, Deutschland • Sci-Labs, Kanada • SGS, Deutschland • Stirling Dynamics, Großbritannien • Telus, Deutschland • Treo, Deutschland • TÜV SÜD, Deutschland und Großbritannien • VDE, Deutschland • VTT, Finnland

Forschung und Lehre

Beijing University, China • Cnam, Frankreich • Cranfield University, Großbritannien • EUPLA, Spanien • Fraunhofer Institut, Deutschland • Johns Hopkins University APL, USA • Kingston University, Großbritannien • Korea Institute of Energy Research, Südkorea • Loughborough University, Großbritannien • MIT, USA • MSSL, Großbritannien • Nanjing University, China • Nottingham University, Großbritannien • Purdue University, USA • Southampton University, Großbritannien • Technische Universitäten Berlin, Braunschweig, Darmstadt und Hannover, Deutschland • Tong Ji University, China • Tsinghua University, China • Università di Roma, Italien • Université de St. Etienne, Frankreich • Université de Casablanca, Marokko • University of Alabama, USA • University of Cincinnati, USA • University of Massachusetts Lowell, USA • Xi’An Jiao Tong University, China • Zhe Jiang University, China