Wechsel in der Geschäftsführung zum 1. Januar 2020

Wie die Zeit vergeht!

Frau Mann Büro
Frau Elke Baessler und Dr.-Ing. Walter Klie

Im November 1980 wurde die MAHRENHOLTZ + PARTNER Ingenieurgesellschaft durch den damaligen Leiter des Instituts für Mechanik an der Universität Hannover, Prof. Dr. Dr. E. h. mult. Dr. h. c. mult. Oskar Mahrenholtz, und seinen Mitarbeitern Dr.-Ing. Burkhard Grabowski und Dr.-Ing. Walter Klie in Hannover gegründet. Standen anfangs Consulting- und Berechnungsaufgaben in der Maschinendynamik und Strukturfestigkeit im Vordergrund, verlagerten sich die Aktivitäten in den folgenden Jahren zunehmend auf die Mess- und Prozessdatenverarbeitung.

Für die weltweite Vermarktung des ab 1989 entwickelten m+p VibControl Schwingregelsystems, heute ein Schlüsselprodukt des Unternehmens, wurden im Jahr 1992 die m+p international Mess- und Rechnertechnik GmbH und die m+p international, inc. in Verona, USA gegründet. Weitere Tochterunternehmen in Großbritannien, Frankreich und China folgten. In 2000 verschmolzen m+p international und MAHRENHOLTZ + PARTNER Ingenieurgesellschaft zur neuen m+p international Mess- und Rechnertechnik GmbH.

Seit 2017 hält die INDUS Holding AG, eines der führenden Beteiligungsunternehmen für den Mittelstand, die Mehrheit an der m+p international; bis dahin waren die Gründer und tätige Mitarbeiter alleinige Gesellschafter. Schwerpunkte unserer Tätigkeit heute sind die Schwingprüfung, Schwingungsanalyse, Mess- und Prozessdatenerfassung und Prüfstandsautomatisierung. Mit unseren ausländischen Töchtern und Repräsentanten sind wir in über 30 Ländern weltweit direkt vor Ort vertreten.

Nach fast 40 Jahren habe ich meine Tätigkeit als Geschäftsführer am 31. Dezember 2019 beendet und bin aus dem Unternehmen ausgeschieden. Am 1. Januar 2020 hat Frau Elke Baessler die Geschäftsführung der m+p international Mess- und Rechnertechnik GmbH übernommen.

Bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern bedanke ich mich herzlich für die angenehme Zusammenarbeit, das Vertrauen und auch die spannenden Herausforderungen. Mit Zuversicht schaue ich auf die weitere Entwicklung unseres Unternehmens und wünsche meiner Nachfolgerin Frau Baessler und den Mitarbeitern alles Gute und viel Erfolg.

Dr.-Ing. Walter Klie

Zurück

test and measurement solutions