Schwingungsprüfung: VibControl Revision 2.11 jetzt erhältlich

Unsere VibControl Produkte zur Schwingungsprüfung mit vier bis Hunderten von Eingangskanälen werden in führenden Testlaboren in aller Welt eingesetzt.

Ganz neu ist die VibControl Revision 2.11, die zahlreiche interessante Funktionen und Softwareerweiterungen für Sie bereithält. Zum Beispiel:

  • Sie können Zeitdaten online darstellen. Damit haben Sie bei Sinus- und Rauschtests die Wahl zwischen Zeitdaten- und Frequenzdatendarstellung.
  • Zusätzliche Funktionen vereinfachen die Achsenskalierung für Grafiken mit derselben Einheit.
  • VibControl Revision 2.11 enthält eine zeitsparende, komfortable Funktion zum Laden einer vorhandenen Grafikkonfiguration. Besonders hilfreich ist diese Funktion bei Testfolgen, denn jeder Test wird automatisch mit der passenden grafischen Darstellung gestartet.
  • Beim klassischen Schock können Sie variable Vor- und Nachpulse definieren und damit den Schock optimal an den eingesetzten Schwingerreger anpassen.
  • Besonders bei Vibrationstests mit vielen Kanälen ist es wichtig, die Funktion der Messaufnehmer vor dem Test zu prüfen. VibControl Revision 2.11 bietet Ihnen in der Anregungsart „Transientenerfassung“ einen einfachen Funktionstest der angeschlossenen Sensorik.
  • Bei Sinustests entfällt das zeitaufwändige manuelle Eintragen der Notchgrenzen durch den Import einer ASCII-Datei, die sämtliche Notchgrenzen für alle Kanäle enthält.
  • Zwei weitere Notch-Funktionen wurden implementiert: RSS Vektor-Notchen und Notchen auf die Vektorsumme.
  • Unterstützung des Betriebssystems Windows 7.

Dieses Softwareupdate ist wie immer kostenlos für unsere VibControl Kunden mit gültigem Wartungsvertrag.

In unserer 4-seitigen VibControl 2.11 Update Note finden Sie weitere Informatio