Automotive: Kanisterkonditionierung

Die Schadstoffemissionen von Fahrzeugen stammen nicht nur von den Abgasen, die vom Motor produziert werden, sondern auch vom Rest des Fahrzeugs, hauptsächlich den Kraftstoffsystemen. Kraftstoffe (Kohlenwasserstoffe) haben großen Einfluss auf die Umwelt, sie sind die Ursache für Sommersmog und globale Klimaänderungen. 

Um diese Umwelteinflüsse möglichst gering zu halten, muss die Menge an Kohlenwasserstoffen, die an die Atmosphäre abgegeben wird, drastisch reduziert werden. Das wird heutzutage in nahezu allen Ländern praktiziert und erfordert viel technisches Know-how, Normen und Testverfahren. Aktivkohlefilter werden eingesetzt, um die Kohlenwasserstoffmoleküle aufzunehmen. Solch ein Filter hat ca. 2 Liter Fassungsvermögen und ist mit Aktivkohle-Pellets gefüllt. Der Aktivkohlefilter ist an der Druckausgleichsleitung des Benzintanks montiert und nimmt die Benzindämpfe aus dem Tank auf.

m+p ACON: einfache Bedienung unter Windows 10

Mit dem m+p ACON bieten wir ein automatisches Kanisterkonditionier- und Testsystem, das die aktuellen EPA, CARB, EU und chinesischen Richtlinien zur Abgasemission erfüllt. Dabei werden die Vorkonditionierung laufend überwacht, der aktuelle Status online angezeigt und die Ergebnisse in kundenspezifisichen Testprotokollen aufgezeichnet.

Jetzt haben wir m+p ACON um Benzinbeladung erweitert. Das bedeutet, dass der Aktivkohlefilter sowohl mit dem bewährten Butan-/Stickstoff-Gemisch als auch mit Benzindampf bis zur völligen Sättigung (Durchbruch) beladen und anschließend gespült wird. Der Test prüft die korrekte Funktionsweise des Kanisters und ist Voraussetzung für die anschließenden Verdunstungsemissionsmessungen in der SHED-Kammer. Für die Konditionierung kann der Kanister im Fahrzeug verbleiben oder ausgebaut werden.

m+p ACON für Benzinbeladung

Aufgrund des modularen Hardwarekonzepts können Einheiten für die standardmäßige Butan-/Stickstoffbeladung (BWC butane working capacity), optionaler Benzinbeladung (GWC gasoline working capacity) und ORVR-Simulation in einem einzigen 19”-Rack untergebracht werden. Wir verwenden hochgenaue Massendurchflussregler von Brooks Instrument.

m+p ACON Stationen

Zurück